Startseite - sf-luhe-wildenau.de

Herzlich Willkommen...
 
 ...auf der Internetseite der Schachfreunde Luhe-Wildenau

 
Aktuelles:

Vereinsabend

Beginn Freitags immer ab 20 Uhr im Alten Schulhaus in Luhe an jedem zweiten und vierten Freitag im Monat. 
Hierzu sind natürlich nicht nur unsere Mitglieder, sondern auch alle anderen Schachinteressierten herzlich eingeladen. 

Verein sucht Schachspieler

Neuwahlen und eine Ehrung für besondere Leistung standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung 2017 der Schachfreunde Luhe-Wildenau. Als erster Spieler in der Vereinsgeschichte erreichte Martin Neubauer die Grenze von 2000 DWZ-Punkten (aktuell 2006). Dies ist eine Wertungskennzahl im Schach, mit der die Spielstärke jedes Spielers aufgrund seiner Ergebnisse bei Punktspielen oder Turnieren verglichen werden kann. Martin Neubauer steht damit auf Platz 80 unter den Top-100-Spielern der Oberpfalz. Im Namen des Vereins überreichte Vorsitzender Martin Stark als Zeichen der Anerkennung einen Gutschein für Schachzubehör.
Derzeit gehören den Schachfreunden 20 aktive Mitglieder an. In der abgelaufenen Saison 2016/17 belegte die erste Mannschaft und zweite Mannschaft in der Bezirksliga und Kreisliga 1 Nord jeweils einen guten Mittelplatz. Einige Spieler beteiligten sich auch an den Oberpfälzer Einzelmeisterschaften in den verschiedenen Kategorien wie Schnellschach oder Blitzschach.

Bei den Neuwahlen stimmten die Mitglieder erneut für Vorsitzenden Martin Stark, sein Vertreter bleibt Karl Heinz Fichtner. Finanzvorstand ist nun Philipp Mattes. Zu Revisoren wurden Andreas Machnikowski und Jonas Linsmeier bestimmt.

Neue Spieler aus der Umgebung sind zu den Spielabenden am zweiten und vierten Freitag im Monat im Untergeschoss der Alten Schule in Luhe willkommen.

Auch heuer 2016 beteiligte sich der Schachverein wieder am Luher Bürgerfest. Große Attraktion war wieder das große Gartenschach, das vor allem bei den Kindern großen Anklang fand.

Erfolgreiche Saison 2015/2016 für die Schachfreunde Luhe-Wildenau.

Die Schachfreunde Luhe-Wildenau blicken auf eine erfolgreiche Saison 2015/16 zurück. Die 1. Mannschaft konnte in der Bezirksliga  Nord den 2. Platz sichern.

Die 2. Mannschaft hat in einer sehr engen Gruppe in der Kreisliga 2 Nord punktgleich mit dem zweitplazierten den 1. Platz erreicht,  und darf sich Meister in der Kreisliga 2 Nord nennen.

Martin Stark erreichte den 1. Platz in der Meisterklasse 2 bei der Oberpfälzer Einzelmeisterschaft.

Gruppenfoto Meister Kreisliga 2 Nord und erster Platz in der Meisterklasse 2
 

Bei der Oberpfälzer Einzelmeisterschaft vom 19.3. - 22.3.2016 in Kelheim konnte sich Martin Stark einen Pokal sichern. Martin Stark erreichte unter 26 Teilnehmer den 1. Platz in der Meisterklasse 2 mit 6 aus 8 Punkten, und hat sich somit für die Meisterklasse 1 nächstes Jahr qualifiziert.